Wege aus dem Schmerz

Zeit für intensive Diagnostik und Beratung ist die Basis für eine maßgeschneiderte individuelle Therapie

Die Ursache für den Schmerz zu finden, ist schon der halbe Weg zur Besserung. Aus diesem Grund nehme ich mir mit meinem Team Zeit für unsere Patienten. Zeit für Diagnostik, Beratung und Therapie. Im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgesprächs erarbeite ich, gemeinsam mit Ihnen, eine auf Sie abgestimmte Diagnostik und ein Therapiekonzept für den optimalen Weg aus dem Schmerz.

Wenn Rücken und Gelenke schmerzen, die Beschwerden in Arme und Beine ausstrahlen, kann dies vielfältige Gründe haben. Sie reichen von Schmerzen, die z.B. durch Arthrose, Unfallfolgen, Rheuma bis hin zu Stoffwechselerkrankungen entstehen. Häufig sind akute und chronische Schmerzen, hervorgerufen durch einseitige, beruflich bedingte Positionierungen, Muskelmonotonie, Sehnen- und Gelenküberlastungen. Weitere Ursachen für Rückenschmerzen sind Blockierungen, angeborene / erworbene Fehlhaltungen, Fehlbildungen, Verkrümmungen der Wirbelsäule mit reaktivem Hartspann der Muskulatur, Bandscheibenvorfälle, Wirbelkörpereinbrüche durch Unfälle oder Osteoporose.

Grundlage ist eine ausführliche Anamneseerhebung, die Untersuchung des Bewegungsapparates, sowie ggf. die Erstellung des neurologischen Status. Falls erforderlich, erfolgen ergänzende Ultraschall- oder Röntgenuntersuchungen.
Meine besondere Aufmerksamkeit gilt der Differentialdiagnose rheumatologischer Ursachen von Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden und Abgrenzung einer reaktiven Arthritis bei Psoriasis, bakteriell oder viral bedingtem Infekt oder Borreliose durch Zeckenbiss.

Chronische Schmerzen beeinträchtigen nicht nur körperlich Betroffene, sondern hinterlassen
Spuren in der Seele. Es besteht ein enger Kontakt zu erfahrenen, kompetenten Neurologen, Psychiatern, Psychologen (ambulant und stationär).
Meine Erfahrung zeigt, dass Beschwerden erfolgreich behandelt werden können, wenn Experten unterschiedlicher Fachrichtungen Lösungsvorschläge erbringen, welche dann in die Therapie mit einbezogen werden können (Radiologie, Innere Medizin, HNO, Neurologie, Augenheilkunde, Gynäkologie).
Falls vom Patienten gewünscht, wird der enge Kontakt zu allen relevanten Experten genutzt,
um gemeinsam mit dem Patienten die bestmögliche Behandlung zu diskutieren. In akuten Fällen werden wir nicht bis zum nächsten Termin warten, sondern uns zeitnah mit den Kollegen der anderen Fachrichtungen abstimmen.

Häufig gibt es keinen Königsweg. Wichtig ist, dass Sie gemeinsam mit mir die Entscheidung über die bestmögliche Therapie und deren realistische Umsetzungsmöglichkeiten treffen. Dabei sollten alle relevanten Aspekte berücksichtigt werden.
Sie erhalten als Patient in meiner Praxis für Ihre Situation die vorteilhafteste und vielversprechendste Therapieempfehlung, welche Ihr Alter, die Diagnose und die zur Therapie zur Verfügung stehenden Zeitkontingente berücksichtigt. Gegebenenfalls werden operative Alternativen diskutiert und in das Behandlungskonzept einbezogen. Dieser individuell auf Sie abgestimmte Behandlungsplan ermöglicht einen umfassenden und schnelleren Therapieerfolg.

zurück

Home Dr. Gantzer Praxisteam Terminanfrage Sprechzeiten Links Presse Leistungsspektrum Schmerztherapie Akupunktur Kinderorthopädie Rheuma Sprechstunde Chirotherapie Arthrosetherapie Orthopädietechnik Neuraltherapie Physikalische Therapie Magnetfeldtherapie Stoßwellentherapie Bioresonanz Ernährungsberatung Anti-Aging Gutachten Events Sportmedizin Kinesio Tape Atlas Therapie Diagnostik Sonographie Röntgen Knochendichtemessung Labordiagnostik EKG / Pulsoxymetrie Fitness-Check Laufanalyse H-Arzt / Unfallarzt Kontakt Kontaktdaten Sprechzeiten Lageplan Impressum
-